Filtern
44 Artikel
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Casadeco – Woods – Tapeten und Wandbilder mit natürlichen Holztexturen

Die Optiken dieser natürlichen Tapetenkollektion sind denen der Eiche-, Ulme-, Lärche-, Hasel- und Eukalyptushölzern nachempfunden. Je nach Gehölz zeigen die Muster den Charakter und die Textur-Schönheit der jeweiligen Holzarten und das in geschnitzter, geschnittener, polierter, roher oder auch wettergegerbter Optik. Mit dieser Kollektion von Casadeco holen Sie sich Gemütlichkeit in Ihr Zuhause und sorgen für eine natürliche Optik an den Wänden.

Casadeco – Woods – Tapeten und Wandbilder mit natürlichen Holztexturen

44 Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen

In der Tapetenkollektion „Woods“ von Casadeco dreht sich alles um die natürliche Schönheit des Waldes. Die Motive setzen sich hauptsächlich mit den verschiedenen Maserungen und Farben von Holz auseinander aber auch die feinen Strukturen von Blättern finden in den Gestaltungen ihren Platz. Die raffinierten Designs sehen besonders realistisch aus und verleihen einen natürlichen, beruhigenden, aber auch sehr modernen Flair. Verschiedene Baumarten wie Eiche, Ulme, Lärche, Hasel und Eukalyptus finden in der Tapetenkollektion ihren Platz und überzeugen jeweils mit ihren eigenen persönlichen Besonderheiten, die die Raumgestaltung besonders machen und eine große Auswahlmöglichkeit lassen, sodass in jeden Raum eine andere Ausführung der „Woods“ Tapeten ihren Platz finden kann. 

Komplexe Strukturen spiegeln die Geschichte der Bäume wider. Vom Wetter und den Jahreszeiten getragen finden sich Details in der Rinde wieder, die die Designs authentisch wirken lassen. Die feinen Risse stellen hierbei keinen Makel dar, sondern sprechen für die detailgetreue Darstellung der Rinden die sie mit all ihren kleinen Besonderheiten ausmacht. Oft kann man die Maserung des Holzes auf der Tapete erfühlen, bei mancher ist ein edler Glanz verarbeitet und andere haben eine glatte Oberfläche aber dafür ein interessantes Motiv. 

Die Farben der verschiedenen Designs sind hauptsächlich der Natur entstanden und daher in schlichten Braun - und Beige Abstufungen. Mit den natürlichen Farben hat man kaum Probleme die Tapete an die Inneneinrichtung anzupassen. Auch durch die breite Vielfalt an verschiedenen Ausführungen wird jeder fündig. Denn nicht nur schlichte Brauntöne, sondern auch Rot, Gold, Grün und Türkis Töne sind in den Gestaltungen verarbeitet. Somit kann man auch für Farbakzente im Raum sorgen, indem man sich für eine farbige Variante entscheidet, die mit schimmernden Akzenten besonders interessant wirkt. 

Nicht nur fühlbare Strukturen und schimmernde Akzente sind eine Besonderheit der „Woods“ Kollektion von Casadeco, sondern auch die imposanten Motive von großen, starken Bäumen, die sich mit ihrer Rinde über die gesamte Wand erstrecken. Holen Sie sich den Wald direkt in Ihr Wohnzimmer und sorgen Sie für eine wohlige, beruhigende Atmosphäre. Oder schaffen Sie kunstvolle Akzente im Flur oder Schlafzimmer mit den geometrischen Muster, die quadratische Holzwürfel mit verschiedenen Maserungen in unterschiedlichen Richtungen zeigen. Eine senkrecht verlaufende Maserung erinnert an ein Schneidebrett und kann somit besonders gut in der Küche angebracht werden. 

Dadurch, dass jede Baumart ihre ganz eigenen Besonderheiten hat, fallen auch die Motive auf den Tapeten unterschiedlich aus. Die Rinde von Eukalyptus sieht zum Beispiel im Vergleich zur Eiche ganz anders aus. Der Eukalyptus hat einen ganz zarten Verlauf der Rinde, der in verschiedenen Braunabstufungen weich verläuft. 

Aber wie bereits erwähnt, überzeugt diese Tapetenkollektion nicht nur mit den vielfältigen Unterschieden von Holz, sondern auch mit den filigranen Motiven von Blättern. Über die gesamte Wand entfalten sich die zierlichen Blattadern in Gold auf hellgrünen Untergrund – wie aus der Natur entsprungen. Zudem gibt es auch hier verschiedene Auswahlmöglichkeiten in der Farbe. Im dunklen Grau, zarten Weiß oder verschiedenen Grünabstufungen bietet diese Tapte viele Möglichkeiten, um in der Raumgestaltung perfekt angewandt werden zu können. 

Holz hat den Vorteil, dass es vielseitig einsetzbar ist – ob in Möbeln oder als Tapete. Und dazu ist es durch die schlichten Farben auch einfach zu kombinieren. Somit sind der Wandgestaltung Holzoptik keine Grenzen gesetzt. Ob im Badezimmer, in der Küche, im Wohnzimmer oder sogar im Schlafzimmer : Holz geht immer – und genau das beweist uns die „Woods“ Tapetenkollektion von Casadeco.

In der Tapetenkollektion „Woods“ von Casadeco dreht sich alles um die natürliche Schönheit des Waldes. Die Motive setzen sich hauptsächlich mit den verschiedenen Maserungen und Farben von Holz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Casadeco – Woods – Tapeten und Wandbilder mit natürlichen Holztexturen
Die Optiken dieser natürlichen Tapetenkollektion sind denen der Eiche-, Ulme-, Lärche-, Hasel- und Eukalyptushölzern nachempfunden. Je nach Gehölz zeigen die Muster den Charakter und die Textur-Schönheit der jeweiligen Holzarten und das in geschnitzter, geschnittener, polierter, roher oder auch wettergegerbter Optik. Mit dieser Kollektion von Casadeco holen Sie sich Gemütlichkeit in Ihr Zuhause und sorgen für eine natürliche Optik an den Wänden.

In der Tapetenkollektion „Woods“ von Casadeco dreht sich alles um die natürliche Schönheit des Waldes. Die Motive setzen sich hauptsächlich mit den verschiedenen Maserungen und Farben von Holz auseinander aber auch die feinen Strukturen von Blättern finden in den Gestaltungen ihren Platz. Die raffinierten Designs sehen besonders realistisch aus und verleihen einen natürlichen, beruhigenden, aber auch sehr modernen Flair. Verschiedene Baumarten wie Eiche, Ulme, Lärche, Hasel und Eukalyptus finden in der Tapetenkollektion ihren Platz und überzeugen jeweils mit ihren eigenen persönlichen Besonderheiten, die die Raumgestaltung besonders machen und eine große Auswahlmöglichkeit lassen, sodass in jeden Raum eine andere Ausführung der „Woods“ Tapeten ihren Platz finden kann. 

Komplexe Strukturen spiegeln die Geschichte der Bäume wider. Vom Wetter und den Jahreszeiten getragen finden sich Details in der Rinde wieder, die die Designs authentisch wirken lassen. Die feinen Risse stellen hierbei keinen Makel dar, sondern sprechen für die detailgetreue Darstellung der Rinden die sie mit all ihren kleinen Besonderheiten ausmacht. Oft kann man die Maserung des Holzes auf der Tapete erfühlen, bei mancher ist ein edler Glanz verarbeitet und andere haben eine glatte Oberfläche aber dafür ein interessantes Motiv. 

Die Farben der verschiedenen Designs sind hauptsächlich der Natur entstanden und daher in schlichten Braun - und Beige Abstufungen. Mit den natürlichen Farben hat man kaum Probleme die Tapete an die Inneneinrichtung anzupassen. Auch durch die breite Vielfalt an verschiedenen Ausführungen wird jeder fündig. Denn nicht nur schlichte Brauntöne, sondern auch Rot, Gold, Grün und Türkis Töne sind in den Gestaltungen verarbeitet. Somit kann man auch für Farbakzente im Raum sorgen, indem man sich für eine farbige Variante entscheidet, die mit schimmernden Akzenten besonders interessant wirkt. 

Nicht nur fühlbare Strukturen und schimmernde Akzente sind eine Besonderheit der „Woods“ Kollektion von Casadeco, sondern auch die imposanten Motive von großen, starken Bäumen, die sich mit ihrer Rinde über die gesamte Wand erstrecken. Holen Sie sich den Wald direkt in Ihr Wohnzimmer und sorgen Sie für eine wohlige, beruhigende Atmosphäre. Oder schaffen Sie kunstvolle Akzente im Flur oder Schlafzimmer mit den geometrischen Muster, die quadratische Holzwürfel mit verschiedenen Maserungen in unterschiedlichen Richtungen zeigen. Eine senkrecht verlaufende Maserung erinnert an ein Schneidebrett und kann somit besonders gut in der Küche angebracht werden. 

Dadurch, dass jede Baumart ihre ganz eigenen Besonderheiten hat, fallen auch die Motive auf den Tapeten unterschiedlich aus. Die Rinde von Eukalyptus sieht zum Beispiel im Vergleich zur Eiche ganz anders aus. Der Eukalyptus hat einen ganz zarten Verlauf der Rinde, der in verschiedenen Braunabstufungen weich verläuft. 

Aber wie bereits erwähnt, überzeugt diese Tapetenkollektion nicht nur mit den vielfältigen Unterschieden von Holz, sondern auch mit den filigranen Motiven von Blättern. Über die gesamte Wand entfalten sich die zierlichen Blattadern in Gold auf hellgrünen Untergrund – wie aus der Natur entsprungen. Zudem gibt es auch hier verschiedene Auswahlmöglichkeiten in der Farbe. Im dunklen Grau, zarten Weiß oder verschiedenen Grünabstufungen bietet diese Tapte viele Möglichkeiten, um in der Raumgestaltung perfekt angewandt werden zu können. 

Holz hat den Vorteil, dass es vielseitig einsetzbar ist – ob in Möbeln oder als Tapete. Und dazu ist es durch die schlichten Farben auch einfach zu kombinieren. Somit sind der Wandgestaltung Holzoptik keine Grenzen gesetzt. Ob im Badezimmer, in der Küche, im Wohnzimmer oder sogar im Schlafzimmer : Holz geht immer – und genau das beweist uns die „Woods“ Tapetenkollektion von Casadeco.

Team Tapetenshop.com
Team Tapetenshop.com
Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon